Die Aktionstage im Herbst, die die Baumschule Rinn, alljährlich veranstaltet, sind das Herbstfest und die Apfeltage. Diese finden auf auf dem Gelände im Gewerbegebiet Gießen-West an zwei Wochenenden statt.  Diese beinhalten jeweils verkaufsoffene Sonntage. An einem Sonntag im September findet das Herbstfest im Rahmen des Gießener Baumschulentages und an einem Samstag und Sonntag im Oktober finden die Apfeltage statt.

Herbstfest Tag der gießener Baumschulen

am Sonntag, dem 17. September 2017 von 11 bis 17 Uhr. Einlass ab 10 Uhr.

Mit dem Herbstfest eröffnen die beiden gießener Baumschulen Engelhardt und Rinn die Pflanzsaison im Herbst. Das ist die Zeit, ab der die neuen, ackerfrisch geernteten Gehölze gepflanzt werden können. Näheres  siehe unter Pflanzzeiten.

Der Obsthof Warthof aus Grünberg wird mit einem Stand vertreten sein. Dieser selbstvermarktende Betrieb verkauft Äpfel in Sorten die sonst nicht - oder nur selten im Handel erhältlich sind. Darunter sind viele historische Apfelsorten. Mehr lesen unter Warthof-Obst

Mit dabei sind:

 - Warthof Obst mit Äpfeln, die sonst keiner hat, mehr lesen

- Apfelgarten-Hessen mit Produkten rund um den Apfel, mehr lesen

-Vogelsberger Bauernbrot

- Kuchenverkauf vom Gesangverein Germania Heuchelheim, mehr lesen

- Die Ockstädter Feierwehr sorgt für Speis und Trank - auch an den Apfeltage

 

  • JWP4288310-A1

 

Apfeltage

Am Samstag, dem 14. Oktobert von 9 bis 16 Uhr und
am Sonntag, dem 15. Oktober von 11-17 Uhr, Einlass ab 10 Uhr.

sind die Apfeltage 2017 in der Baumschule Rinn. Mehr über die Apfeltage, bzw. den Apfeltag, kann man hier lesen