Heckenpflanzen

Damit Ihre Hecke gut anwächst und gedeiht, liefern wir Pflanzen mit natürlichem Lehmerdeballen,auf heimischem Boden gewachsen und mehrfach verschult. Für gutes Anwachsen und geringstmögliche Ausfälle sind die inneren Qualitäten des Wurzelballens von entscheidender Bedeutung. So vermeiden Sie Nachpflanzungen und unschöne Flickstellen in der Hecke.
Die Pflanzzeiten frischer Heckenpflanzen sind: Nadelgehölze: Mitte September bis Mai; Laubgehölze: Ende Oktober bis April.Witterungsbedingt können hier Schwankungen von 1-2 Wochen auftreten. (Diese Werte gelten für die Klimaverhältnisse der Gießener Region.) Wenn Umstände eine Pflanzung im Sommer erforderlich werden lassen? Dann gibt es Heckenpflanzen im Container (Topf) für die Ganzjahrespflanzung! Über die Sorten und Größenbeschränkungen, sowie die sonstigen hierbei zu beachtenden. Gesichtspunkte, sollten Sie vor der Pflanzung den Rat unserer Gärtner einholen.

Musterheckensammlung in der Baumschule Rinn

Die Musterheckensammlung der Baumschule Rinn dient der Orientierung vor dem Pflanzen einer Hecke. Man sieht, wie die Hecken, bei korrektem Schnitt, in späteren Jahren aussehen wird.