Bodendecker

Die kleinwüchsigen Talente. Sie sind preiswert und bewachsen Flächen mit einer dichten grünen Decke, die wenig bis kaum Unkraut durchlässt. Es gibt sie als immergrüne Pflanzen, blühend, Früchte bildend und für unterschiedliche Lagen geeignet.

Es sind die idealen Pflanzen, für den pflegeleichten Garten, das Firmengrundstück oder die öffentliche Grünfläche. Wer dazu tendiert, sich einen „kostengünstigen“ „Steingarten“ anzulegen, sollte vorher über eine Bepflanzung mit Bodendeckern nachdenken – oftmals sind diese Pflanzen die preiswertere Alternative. Sie lockern zudem mit ihren Wurzeln das Erdreich, halten es feucht, bieten Insekten und kleineren Tieren Lebensraum und sorgen für ein besseres Klima.